Smart & Mobil

Wie bei allen comp@ss-Modulen hat der/die comp@ss-Trainerin die Freiheit, die Dauer seiner Schulungen selbst festzulegen. Aber um ein comp@ss-4-U- Modul „Smart & Mobil“ aus zu stellen, müssen alle Inhalte des Moduls vermittelt worden sein. Die wichtigsten Ziele sind: Betriebssysteme und Technische Einstellungen an den Mobilen Endgeräten, Rechtliche Grundlagen, Kostenmodelle und Gefahren und ein kreativer und positiver Umgang mit den Geräten. Dabei können die Inhalte mit entsprechender Tiefe und Schwerpunktsetzung an dem Alter der Teilnehmenden ausgerichtet sein.

Weiterführende Links